CEO of Life – Wieso, weshalb, warum?! Teil 1/2

Wenn du dich verändern willst, musst du deinen Charakter und nicht dein Verhalten ändern.

Wirkliches Wachstum der Persönlichkeit wird schwer über Abkürzungen erreicht. Auf dem Weg zur „wahren“ Effektivität kannst du keinen, wirklich keinen Schritt überspringen. Dies gilt für persönliche  Ziele genauso wie für Sport (Tennis, Golf…) oder Musik (Piano, Geige…).

Für eine dauerhafte Effektivität ist ein pfleghafter Umgang mit den körperlichen Ressourcen sehr wichtig. Es ist hier, genauso wie in allen Lebensbereichen wichtig proaktiv zu sein. Die körperliche Fitness gibt es durch regelmäßiges Training, gesundes Essen und Vermeidung von Dauerstress.

Es ist ein menschliches Grundbedürfnis, aktiv zu handeln und Einfluss auf die Umwelt zu nehmen. Jedem wohnt das Bedürfnis inne, proaktiv zu sein.

Dadurch unterscheidet der Mensch sich vom Tier: Das Tier folgt lediglich festen Programmen, die ihm eingegeben sind. Auf einen externen Reiz folgt eine Reaktion. Der Mensch hingegen hat Einfluss auf seine „Programme“. Zwischen Reiz und Reaktion liegt Reflektion. Kraft der Fähigkeit, sich selbst und sein Handeln „von außen“ zu beobachten, entscheidet der Mensch, wie er auf externe Einflüsse reagiert.

Viele Menschen sind in ihrem Leben jedoch nicht proaktiv, sondern reaktiv. Sie reagieren auf externe Umstände und sind in ihrem Verhalten und ihren Emotionen von ihrer Umwelt abhängig. Nur wenn das Wetter gut ist, ist auch ihre Laune gut.

Proaktive Menschen hingegen machen ihre eigene Welt (-> bspw. Pippi Langstrumpf – macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt). Sie sind getragen von inneren Werten und übernehmen die Verantwortung für ihr eigenes Leben. Ihr Verhalten ist bestimmt durch persönliche Entscheidungen, nicht durch äußere Bedingungen.

Tipp: Rede nicht nur darüber welche Probleme du hast oder was NICHT geht! (reaktive Menschen) Drehe das Ganze um, sei lösungsorientiert. Was wäre der beste Ergebnis, welche Schritte sind erforderlich dorthin zu kommen?! (proaktive Menschen)

So kannst du morgen das Ergebnis von dir selbst sein, aufgrund der Entscheidungen, die du heute getroffen hast.

Jeder Mensch kann proaktiv sein und sein Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Übernehme Verantwortung für deine Entscheidungen und die damit in Verbindung stehenden Konsequenzen.

Um die mentale Gesundheit dauerhaft zu erhalten, sind drei Dinge ratsam

  • Das Lesen von Büchern – so viel wie möglich
  • Das Schreiben, dokumentieren und aufzeichnen des eigenen Lebens (Tagebuch, Erfolgsjournal, Briefe etc.)
  • Die aktive Beschäftigung und Gestaltung der eigenen Lebensvision, Mission und der abgeleiteten Ziele

Willst du etwas bedeutungsvolles aus deinem Leben und für andere machen, brauchst du Ziele und dein Leitbild (-> Masterplan), das dich Tag für Tag antreibt und motiviert.

Auch der soziale bzw. emotionale Bereich ist sehr wichtig. Bau dir ein großes Netzwerk an guten, positiven Beziehungen zu anderen Menschen auf und vernachlässige nicht deine sozialen Bedürfnisse.

Die Ebene der Spiritualität trägt ebenfalls dazu bei, einen dauerhaften Erfolg zu schaffen. Die kann durch Beten oder Meditation geschehen. Sehr effektiv ist allerdings auch die regelmäßige Konfrontation sowie Reflektion der eigenen Werte und Normen.

Mit das Allerwichtigste ist es, sich bewusst Zeit zu nehmen, um sich zu regenerieren, den Akku aufzuladen und neue Kräfte zu entwickeln. Allerdings behaupten die meisten, hierfür keine Zeit zu haben. Langfristig jedoch, wird sich diese Konzentration und Auseinandersetzung damit, beachtlich Ergebnisse liefern, mit Auswirkungen auf die Produktivität und das Wohlbefinden.

Dies gilt für alle Lebensbereiche, wo die Produktivität irgendwie eine Rolle spielt.

So kannst du morgen das Ergebnis von dir selbst sein, aufgrund der Entscheidungen, die du heute… Klick um zu Tweeten

Auftrag an dich: Haben einen Plan. Sei proaktiv. Übernimm das Steuer und sei der Kapitän (CEO) deines Lebens. Meistere dein Leben mithilfe eines Unternehmens-Konzepts. Mehr dazu im nächsten Beitrag…

 

Bitte hinterlasse gerne einen Kommentar oder stelle deine Fragen. Ich bin sehr gespannt darauf und freue mich auf jeden Austausch!